Als Texterin helfe ich dir und deinem Business, wirkungsvoll zu kommunizieren.

Deine Positionierung online

Mit der richtigen Positionierung in den relevanten Medien triffst du deine Kunden genau da, wo sie sich mit ihren Sorgen oder Fragen aufhalten. Du weißt, wie du ihnen helfen kannst – ich helfe dir dabei, dies ansprechend zu kommunizieren:

  • Baue eine persönliche Verbindung auf
  • Mache tolle Kunden neugierig auf deine Arbeit
  • Kreiere und pflege deine persönliche Marke

Überall da, wo es um Sinneseindrücke geht, erfordert es besonderes Geschick, diese über Texte zu transportieren. Meine Texte berühren die Menschen und sind dabei klar und verständlich.

Diese Textarten biete ich an – und das solltest du bei der Auswahl beachten.

Ich helfe Dir bei Deinen Website-Texten

Deine Website-Texte sollten eindeutig, benutzerfreundlich und informativ sein. Das hilft nicht nur den Lesern, sich zurechtzufinden, sondern auch deinen Kunden, die richtige Entscheidung zu treffen. Hier geht es um dich und deine individuelle Methode.

Um einen Eindruck von meiner Arbeit zu bekommen, hier ein paar Beispiele: Mit der PrivCom Datenschutz GmbH arbeite ich aktuell an der Neugestaltung ihrer Website. Für die Psychotherapeutin Birgit Werner habe ich vor einigen Jahren die kompletten Seiten erstellt. Und auch die Firma Nioma legt gerade die Überarbeitung ihrer Website vertrauensvoll in meine Hände.

Ich erstelle für dich ansprechende Texte – damit du mit deiner Seite gut aufgestellt bist und die Besucher alles finden, wonach sie suchen. Ich optimiere die Texte auch (Stichwort: SEO), damit du online über Suchanfragen gefunden wirst.

Content-Wunder Blog Artikel

Nichts ist ausdrucksstärker als dein persönliches Expertenwissen in Blog-Form. Alles, was tiefer geht als deine „starren“ Web-Seiten, kannst du deinen Kunden in Form von Blog-Artikeln anbieten. Durch die Präsentation der Artikel in den richtigen sozialen Netzwerken ziehst du die Kunden auf deine Website. Dort verweilen sie, klicken sich durch und kontaktieren dich schließlich.

Ich begleite dich beim Bloggen als deine persönliche Sparringspartnerin. Dabei helfe ich dir in dem für dich stimmigen Umfang:

  • Zum Start mit relevanten Tipps und Informationen
  • Über die Zeit mit konsistenter Inspiration
  • Mit qualifiziertem und motivierendem Lektorat.

Du hast eine Idee, aber keine Lust oder Zeit, das Bloggen selbst zu übernehmen? Dann buche mich als Ghostwriter, Co-Autorin oder für einen Gastbeitrag.

Möchtest du Anregungen oder einen Eindruck von meinem Schreibstil? Hier findest du Leseproben für verschiedenste Themenbereiche und Branchen: Zum Beispiel diese brückenbauende Rezension eines Haruki Murakami-Romans mit Blick auf aktuelle Fragen zum Datenschutz.

Oder dieser informative Beitrag über Magenta, den ersten deutschsprachigen Smart-Speaker, für meinen Kunden 1Home.

In unabhängigen Gastbeiträgen wie diesem verarbeite ich meine persönliche Erfahrung, um einen Mehrwert für andere Menschen zu schaffen.

Gerne schreibe ich auch Unterhaltsames wie zum Thema „Ungewöhnliche Versandanfragen aus Deutschland“ – hier in internationaler Co-Autorenschaft für meinen Kunden Eurosender.

Für umfangreiche Projekte bin ich ebenfalls zu haben. Hier habe ich zum Beispiel in Co-Autorenschaft mit Nika Bergant ein E-Book zum Thema Smart Home Integration verfasst.

Auf Englisch schreibe ich ebenfalls, wie hier für 0xcert im Bereich Blockchain/Kryptowährung.

So gelingt dein Auftrag

Gerade wenn wir uns noch nicht so gut kennen, sollten wir uns dafür etwas Zeit nehmen. Aber keine Sorge, es kann direkt losgehen: So erstellst du in wenigen Minuten ein vollständiges Briefing.

Auch nachdem wir bereits einen guten Flow entwickelt haben, sind persönliche Gespräche oder schriftliche Updates essenziell. Schließlich darf ich in deinem Namen und aus deiner virtuellen Feder schreiben.

Im nächsten Schritt erfolgt eine gründliche Recherche. Du hast schon Keywords im Sinn oder eine genaue Vorstellung von deiner zentralen Botschaft an deine Zielgruppe? Klasse! Und wenn nicht, finden wir es zusammen heraus. Weiter geht es dann für mich mit einer vertieften Recherche.

Schließlich mache ich mich ans Schreiben. Schon bald darauf erhältst du deinen fertigen Content, den du abschließend ausgiebig prüfst – bis du zufrieden bist.